Bei Fragen einfach anrufen!   |   Alternativ könnt ihr uns auch über 0177-4330555 per WhatsApp erreichen!

Hipi Faible 2.0 - Bio-Wollwachs und neues Design

Die Hipis sind nun seit Dezember 2018 auf dem Markt. Allerdings gab es schon kurz nach dem Launch drei Punkte, die wir - sobald wie möglich - ändern bzw. verbessern wollten.

 

Einer dieser Punkte bezog sich auf die Güte unseres Hauptinhaltsstoffes Wollwachs. Zwar haben wir von Anfang an die bestmögliche verfügbare Qualität verwendet, allerdings wollten wir eigentlich ein Bio-Wollwachs für die Hipis. Das Problem war leider, dass es zu diesem Zeitpunkt keinen Rohstofflieferanten auf dem Markt gab, der Wollwachs in Bio-Qualität anbieten konnte.

 

Der zweite Punkt war unsere Verpackung. Initial haben wir uns für eine Schiebeschachtel aus Naturkarton entschieden. Diese war sicherlich ganz schön und auch aus einem tollen Material, allerdings auch einfach deutlich größer als sie eigentlich hätte sein müssen. Auch hier mussten wir eine bessere Alternative finden!

 

Letztendlich war da dann auch noch unser generelles Design. Anfangs haben wir Wert auf einen nachhaltigen bzw. ökologischen Look gelegt. Natürlich sind die Hipis Naturkosmetik und wir legen auch viel Wert auf Nachhaltigkeit. Aber wir sind vor allem eine moderne Marke und es ist uns sehr wichtig, hochwertige und wirksame Inhaltsstoffe zu verwenden, vieles zu hinterfragen und zu erforschen und einiges ggf. anders zu machen als andere Produkte bzw. Marken. Daher war für uns schnell klar, dass unser Design moderner werden soll!

 

Anfang 2020 haben wir dann die neuen Hipis gelaunched. Die aktuellen Sorten sind gleich geblieben, aber wir haben es geschafft alle drei Punkte, die wir uns vorgenommen hatten, zu ändern und - wie wir finden - zu verbessern.

 

Wolle Schaf

Ganz besonders stolz sind wir auf das neue Wollwachs in zertifizierter Bio-Qualität. Unserem deutschen Lieferanten ist es nach zehn Jahren Entwicklungsarbeit gelungen, eine durchgehend nachhaltige und ökologische Prozesskette aufzubauen. Unser Wollwachs stammt aus Patagonien im Süden von Argentinien. Dort sind die klimatischen und geografischen Gegebenheiten optimal für eine biologische Tierhaltung. Es ist sehr kalt und trocken, wodurch es generell schon wenig Insekten gibt und außerdem bietet Patagonien riesige naturbelassene Flächen, so dass die Schafe ganzjährig in freier Wildbahn leben können. In einem gesonderten Blogbeitrag werden wir noch mal genauer auf unser neues bio-zertifiziertes Wollwachs und seine Eigenschaften eingehen.

 

Aluminium Röhrchen

Auch unser Packaging haben wir grundlegend ändern können. Wir sind von der zu großen Schiebeschachtel auf ein kleines Aluröhrchen umgestiegen. Dieses ist nicht nur schick und hochwertig, sondern wir konnten so eine Umverpackung gestalten, die quasi eine zweite Haut bildet und gerade so groß ist, wie sie sein muss. Durch die hauchdünne Wandstärke werden gerade einmal 6 Gramm Material benötigt. Wir konnten so im Vergleich zur alten Verpackung Volumen und Gewicht um 60 - 70 % reduzieren. Außerdem muss die neue Umverpackung nicht direkt im Müll landen. Am besten verwendet man sie z.B. als Schutz vor Staub und Krümeln in der Handtasche. Und wenn der Spender mal leer ist, kann man das Aludöschen auch super anderweitig verwenden - z.B. für Kleingeld, Q-Tips oder Ähnliches. Und soll es doch in den Müll, kann es selbstverständlich zu 100 % recycelt werden.

 

Airless Spender

Last but not least, kommen die Hipis jetzt in einem neuen moderneren und cleaneren Design daher. Dieses ist jetzt insgesamt deutlich mehr in weiß gehalten. Das bedeutet aber keineswegs, dass die Produkte jetzt weniger natürlich sind - ganz im Gegenteil.

 

Jetzt haben wir Zeit für neue Produkte. Wir freuen uns sehr darauf, sie euch bald vorzustellen. Stay tuned!

 

Wir hoffen, euch gefallen die neuen Hipis. Wenn ihr Fragen habt, stehen wir jederzeit für euch bereit.

 


Peter und Julia von Hipi Faible

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.