Bei Fragen einfach anrufen!   |   Alternativ könnt ihr uns auch über 0177-4330555 per WhatsApp erreichen!

ÜBER UNS

Hipi Faible Logo

 

VISION

Eines steht für uns fest: Nicht nur heute, sondern auch in Zukunft fokussieren wir uns voll auf das Thema Lippenpflege. Unsere Vision ist es, dass Hipi Faible zum Synonym für die Lippenpflege im Naturkosmetik-Bereich wird. Wir verwenden nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe und sinnvolle Verpackungen. Neben einem qualitativ hochwertigen Produkt ist es uns sehr wichtig, alle Themen auch von der ethischen Seite zu betrachten.

 

MARKE

Die meisten werden mit Hipi Faible wohl den 68er Hippie assoziieren. Dieses kleine "Missverständnis" stört uns keinesfalls. Allerdings leitet sich "Hipi" nicht vom 68er Hippie ab, sondern ist ein Begriff aus der Sprache der neuseeländischen Ureinwohner - den Maori - und bedeutet "Schaf". Wir wollen mit dem Namen verdeutlichen, wie sehr wir unseren Haupt-Inhaltsstoff - das Wollwachs - und dessen pflegende und wundheilende Eigenschaften schätzen.

 

NACHHALTIGKEIT

Für uns ist Nachhaltigkeit ebenso wichtig wie ein gutes Produkt. Wir gehen dieses Thema allerdings keineswegs dogmatisch an, sondern beschäftigen uns bis ins Detail mit den Inhaltsstoffen und Verpackungsmaterialien, die wir verwenden möchten. Das bedeutet zum Beispiel, dass die Hipis zwar nicht vegan sind, aber wir sehr wohl darauf achten, dass unser Wollwachs aus einer ökologischen Schafhaltung stammt und die Tiere ein gutes Leben haben. Bei der Wahl der Verpackungsmaterialen ist uns besonders wichtig, dass die Materialen gut zu recyceln sind.

Rezepturen

Wir verwenden für unsere Hipis nur natürliche Rohstoffe und, wenn möglich, in Bio-Qualität. Auf mineralöl-basierte und synthetische Inhaltsstoffe verzichten wir gänzlich. Damit sagen wir nicht, dass natürliche Inhaltsstoffe immer die bessere Alternative sind. Aber wir denken, dass Naturkosmetik der richtige Weg ist – auch in Betracht auf die Umwelt. Wir schließen allerdings nicht aus, auch mal einen Inhaltsstoff zu verwenden, der nicht naturkosmetikkonform ist. Dieser muss dann aber über eine besondere Wirkung verfügen, welche mit Naturkosmetik-Rohstoffen nicht erzielt werden kann.

Primärverpackungen

Die Primärverpackung muss für uns in erster Linie sinnvoll und zweckmäßig sein und ein einfaches Recycling ermöglichen. Wir haben uns für Airless-Pumpspender entschieden, da diese sehr praktisch zu dosieren sind und fast vollkommen restentleert werden können. Außerdem sind sie sehr hygienisch, da kein Sauerstoff an das Produkt gelangt und somit eine Oxidation vermieden wird. Die Spender bestehen aus Kunststoff, sind aber sehr gut zu recyceln. Bisher gibt es leider noch kein anderes sinnvolles Material für diese Airless-Spender. Wir halten aber selbstverständlich immer die Augen offen und sind sofort dabei, wenn es eine nachhaltigere Lösung gibt.

Umverpackungen

Bei den Umverpackungen ist es uns wichtig, diese so klein und leicht wie möglich zu gestalten. Oberste Prämisse ist wiederum ein einfaches Recycling. Bei unseren kleinen Alu-Döschen haben wir eine Umverpackung entwickelt, die nicht nur klein und leicht ist, sondern auch nicht direkt im Müll landen muss. Da sie quasi eine zweite Haut bildet, kann man das Döschen super als Schutzhülle in der Handtasche verwenden – so bleibt der Spender auch immer sauber. Und selbst wenn die Lippenpflege aufgebraucht ist, kann man das Döschen auch weiterverwenden – hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt (z.B. für Kleingeld, Q-Tips, …).

Versandverpackungen

Auch beim Versand der Hipis haben wir darauf geachtet, so nachhaltig wie möglich zu sein. Wir setzen für den Versand keinerlei plastik-basierte Produkte ein. Die Versandkartons sind natürlich aus Pappe und das Klebeband besteht aus Papier, welches immer erst vor dem Aufbringen befeuchtet wird. Als Schutz im Innern nutzen wir, wenn nötig, kleine kompostierbare Chips aus Maisstärke und ein Blatt Seidenpapier. Die Größe des Versandkartons haben wir auf ein Minimum reduziert. Sie entspricht nun den Mindestmaßen, welche von den Paketdiensten gefordert werden.

 

INHALTSSTOFFE

Unser wichtigster Inhaltstoff ist Wollwachs. Es ist meist zu ca. 80 % in den Rezepturen enthalten und hat weichmachende sowie wundheilende Eigenschaften – perfekt für die Pflege der Lippen! Nicht ohne Grund wird Wollwachs in vielen Babyprodukten wie Wundsalben, Heilwolle oder auch Brustwarzensalben für stillende Mütter eingesetzt.

Unser Wollwachs ist das einzige organic zertifizierte Wollwachs weltweit, worauf wir besonders stolz sind. Die Qualität ist so hoch, dass ein Allergierisiko minimal ist. Dies liegt daran, dass die freien Wollwachsalkohole auf ein Minimum reduziert wurden. Auch bei unseren weiteren Inhaltsstoffen achten wir stets auf höchste Güte und, wenn möglich, setzen wir auch hier auf Bio-Qualität.

 

DUFTSTOFFE

Das Thema Duftstoffe in Kosmetik ist derzeit in aller Munde. Wir haben uns dazu entschieden, sowohl Produkte mit Duftstoffen als auch ohne anzubieten. In den meisten Fällen haben Duftstoffe keine hautpflegenden Eigenschaften und auch in unserer Lippenpflege benötigt man sie zu diesem Zweck nicht. Allerdings haben Duftstoffe die Fähigkeit, die Stimmung zu beeinflussen und werden daher auch in der Aromatherapie verwendet. Da die Lippen anatomisch sehr nah an der Nase liegen, bewirken unsere Düfte ein angenehmes Gefühl. Wir verwenden nur natürliche Duftstoffe von hoher Qualität und immer unterhalb der zulässigen Einsatzkonzentrationen, aber möchten an dieser Stelle betonen, dass Duftstoffe auch oft potente Allergene sind. Hier muss jeder selber entscheiden, ob ihm ein toller Duft wichtig ist und testen, ob das Produkt gut vertragen wird. Selbstverständlich werden die allergenen Duftstoffe in unserer Inhaltsstoffangabe am Ende aufgeführt.

 

MADE IN GERMANY

Die Hipis werden in der Nähe von Koblenz produziert. Aber auch bei unseren Verpackungen, also z.B. dem Pumpspender oder den Aludöschen, setzen wir auf Qualität „Made in Germany“. Die Rohstoffe kommen meist nicht aus Deutschland, da hier die gewünschten Qualitäten oft nicht verfügbar sind. Unser Bio-Wollwachs stammt zum Beispiel aus Patagonien im Süden von Argentinien, wird aber in Deutschland nochmal aufbereitet.

 

KUNDENSERVICE

Uns ist es wichtig, dass wir immer für euch zu erreichen sind. Daher bieten wir euch an, uns über jegliche Kanäle zu kontaktieren. Das kann übers Telefon, per E-Mail, per WhatsApp oder SMS oder auch über Instagram sein. Bei uns gibt es keine Öffnungszeiten – wir melden uns immer schnellstmöglich bei euch. Wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr einfach mal eure Erfahrungen mit den Hipis teilen wollt, vielleicht Ideen für neue Inhaltsstoffe oder natürlich auch Verbesserungsvorschläge habt. Auch hier gilt: Einfach anrufen oder uns kontaktieren, wie ihr möchtet.

 

HÄNDLER

Bisher gibt es die Hipis fast nur online. Mit ein paar lokalen Händlern kooperieren wir bereits. Wir sind immer daran interessiert neue Händler aufzunehmen. Habt ihr Interesse daran, die Hipis auch in euren Geschäften anzubieten, kontaktiert uns gerne.

 

BLOGGER

Wir arbeiten schon heute mit Bloggern zusammen, da dies für uns eine sehr gute Möglichkeit bietet, bekannter zu werden. Uns ist es aber sehr wichtig, dass deren Werte mit unseren übereinstimmen. Wenn du denkst, dass du gut zu uns passt, kontaktiere uns gerne! Vielleicht ergibt sich ja eine Zusammenarbeit.

 

RABATTCODES

Eigentlich arbeiten wir nur sehr ungern mit Rabattcodes, denn wir sind der Meinung, dass das Preis-Leistungsverhältnis der Hipis sehr gut gewählt ist. Zwar liegen die Preise etwas über dem Durchschnitt für Naturkosmetik-Lippenpflegen, aber wir setzen auch auf höchste Qualitäten bei den Inhaltsstoffen und Verpackungen. Die Hipis halten in etwa doppelt so lange wie ein handelsüblicher Dreh-Stick. Gerade bei Kooperationen nutzen wir aber gerne einen 10 % Rabattcode, da wir so messen können, ob eine Kooperation gut funktioniert oder nicht. Alles unter 10 % klingt irgendwie komisch, daher haben wir uns auf diesen Wert festgelegt. Zu ganz besonderen Anlässen wird es vielleicht auch mal 15 % Nachlass geben, aber dies wird sich sehr in Grenzen halten. Wenn du bis hierhin gelesen hast, aber gerade keinen Code aus einer Kooperation ergattern konntest, haben wir als Belohnung einen für dich: Hipi10

 

DIE GRÜNDER

Julia ist leidenschaftliche Ärztin, hat im Bereich Dermatologie promoviert und ist seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Fachbereichen im Einsatz. Mutter, Vater und Schwester sind allesamt Apotheker und so war schon sehr früh in ihrem Leben klar, dass sie sich in diesem Bereich verwirklichen möchte. Peter ist studierter Diplom-Kaufmann und nachdem er im Anschluss an sein Studium die Welt bereist hat, ist er als Supply Chain Manager bei einem der großen Hersteller für Hygiene-Artikel tätig. Mit Hipi Faible war es an der Zeit, die Kräfte zu bündeln und etwas Eigenes zu erschaffen. Beiden ist es wichtig, gute und ehrliche, aber auch innovative und natürliche Produkte auf den Markt zu bringen, denen ihre Konsumenten zu 100 % vertrauen können. Hipi Faible bzw. die AOXITY GmbH haben beide Anfang 2018 zusammen gegründet. Die Entwicklung der ersten Produkte hat ein gutes Jahr Zeit in Anspruch genommen, sodass Ende 2018 der Markteintritt geschafft war.

Gemeinsam mit ihren drei kleinen Mädels leben die beiden im schönen Koblenz. Wenn ihr möchtet, macht euch im folgenden Video gerne selber ein Bild von dieser tollen Stadt!